» Eine dunkle Macht wird sich erheben und alles in Schutt und Asche legen. «
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Zwielicht (Bündnisanfrage)
Mo Nov 30, 2015 9:10 pm von Gast

» Schicksal Warrior
So Nov 22, 2015 9:03 am von Gast

» [Änderung] Silence City - Das Leben am Emily-Brown-College
Mi Nov 11, 2015 11:55 am von Gast

» Reiterhof Nebeltal - Partnerschaftsanfrage
Do Nov 05, 2015 2:54 pm von Gast

» St. Michaels Internat
Mi Okt 14, 2015 4:41 pm von Gast

» Die Yokai~Soul~Academy läd euch ein zum Helloween spezial
Mi Okt 07, 2015 10:14 pm von Gast

» Das Tal Arbethyn
Mo Okt 05, 2015 8:44 pm von Gast

» Storytime ~ eine magische Welt
Sa Sep 05, 2015 4:00 pm von Gast

» Kumo High
Mo Aug 24, 2015 5:45 pm von Gast

Die Reinen

Die Reine:
Lucrezia ♀
Der Reine:
Pain ♂
Die Rebellen

1. Oberhaupt:
Silver ♂
2. Oberhaupt:
Hades ♂

Sternendeuterin:
Alanya ♀
Sternen-Lehrling:
Frei

Austausch | 
 

 Hades | ♂ | Rebellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hades
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Punkte : 106
Anmeldedatum : 10.08.14
Alter : 18
Ort : Hinter'm Mond gleich links.

Meine Katzen
Name der Katze:
Gefährte/in:
Zugehörigkeit:

BeitragThema: Hades | ♂ | Rebellen    Di Aug 12, 2014 2:45 pm




Hades








Allgemeines



Username: Hades
Charaktername: Hades
Geschlecht: Kater ♂
Alter: 4 Jahre
Zugehörigkeit: Die Rebellen
Rang: Oberhaupt



Aussehen



Augenfarbe: grün
Fellfarbe: langes dunkelgraues Fell
Fellmuster: ohne Musterung

Aussehen:
Auf den ersten Blick wirkt Hades wie ein Löwe aus den alten Erzählungen der Weisen – bloß mit dunklem Fell.  Hades überragt so gut wie alle Katzen der Rebellen. Er ist ein ziemlich muskulöser Kater. Für seine Größe hat er im Verhältnis ziemlich lange Beine und auch relativ große Pfoten, aus denen die scharfen, elfenbeinfarbenen Krallen raus schauen. Unter seinen Pfoten befinden sich graue Ballen. Auch sein Kopf ist ziemlich massig. Doch es sieht an ihm nicht sonderlich merkwürdig aus - je nach Geschmack sogar attraktiv.
Seine Schultern sind extrem breit und vermutlich auch der Bereich seines Körpers, der am meisten mit Muskeln bestückt ist. Aber auch der Teil, der viele Narben hat. An diesen Narben steht sein Fell ab, lässt sich auch nicht glätten - allerdings ist er stolz auf diese Narben. Sie zeigen seine Dienste für seine Katzen.

Wie schon erwähnt hat er einen ziemlich massigen Schädel, um den sich sein Nackenfell wie eine Löwenmähne ziert. Seine Ohren sind im Verhältnis nicht sonderlich groß. An ihnen befinden sich leichte Pinsel, wenn sie auch nicht sehr stark ausgeprägt sind.  
Seine Schnauze ist ziemlich breit, wobei hier wieder die Ähnlichkeit zum Löwen auftaucht. Seine Nase ist dunkelgrau.
Sein Gesicht dominieren hellgrüne Augen, in denen man sich verlieren könnte. Sie strahlen stets Wärme und Freundlichkeit aus. In ihnen sieht man ab und zu dunklere Punkte.

Hades hat langes, dunkelgraues Fell, das manchmal schwarz wirkt, manchmal braun. An den Haarspitzen wird es allerdings heller, aber nur das Fell an den Pfoten und am Hals. Seine Schnauze ist ebenfalls etwas heller.
Sein Fell ist relativ dick und saugt auch das Wasser auf wie ein Schwamm – und dann dauerte es gefühlte Blattwechsel bis es wieder trocken ist.



Charakter:



Charakter:
Hades gehört zu den Katzen, die nach dem Guten in jeder Katze suchen und hoffen, dass sie es finden. Er glaubt fest daran, dass die Sternenkrieger recht haben und in jeder Katze das Gute wohnt – wenn auch manchmal tief versteckt. Dennoch versucht erst an den gesunden Katzenverstand zu appellieren, bevor er die Krallen ausfährt.
Er ist fest der Meinung, dass man genauso gut mit Worten kämpfen kann, wie mit Krallen.  Er pflegt stets zu sagen:
“Der wahre Mut steckt in deinen Herzen, nicht in deinen Krallen.“
Für ihn ist keine Katze von Grund auf böse – sie werden böse gemacht und das versucht er zu verhindern.

Das Leben unter den Rebellen hat ihm schon immer mehr gefallen, als die Gegenwart der Reinen.  Für ihn sind sie grausame Katzen, die lügen, morden und Intrigen in Kauf nehmen, um ihr Ziel zu erreichen. Dennoch gewährt er ihnen auch Zuflucht bei sich, denn jeder hat die Chance verdient sein wahres Ich zu zeigen. Ihm ist es egal was für Blut in den Adern fließt – an sich sind sie alle gleich.

Hades’ Weisheit reicht manchmal weit über sein Alter hinaus. Stets versucht er seinen Katzen mit Rat zur Seite zu stehen und setzt sich dann auch für sie ein. Die Schwachen beschützt er. Die Kranken pflegt er. Genauso wie seine Mutter es ihm immer erklärt hatte.
Manchmal fehlt ihm seine Mutter noch schrecklich und es gibt Tage an denen er sich wünschte, dass die Reinen sein Leben genommen hätten und nicht ihres. Aber er ist das Gefühl nie losgeworden, dass sie wusste was sie tut. Und das macht ihn stolz ihr Sohn zu sein.

Zu seinen Katzen ist er stets offen und hat immer ein offnes Ohr für sie, wenn sie ihn brauchen. Er schaut sich auch nicht, mit anzupacken oder die Katzen zu versorgen. Ein wahrer Anführer sollte sich für nichts zu schade sein. Auch anderen Katzen, die nicht den Rebellen angehören, begegnet er offen und freundlich. Doch bedrohen sie andere, so verteidigt er sie bis auf’s Äußere. Töten würde er sie aber nur im Notfall.

Hades und Silver sind – auch wenn sie nur Halbbrüder sind – unzertrennlich. Er hat immer versucht ihn zu schützen und für ihn das Vorbild zu sein, was Silvers Vater nicht sein konnte, da dieser sich aus dem Staub gemacht hatte. Hades schätzt Silver genauso wie jede andere Katze und stellt seine Fähigkeiten keineswegs außer Frage – auch wenn sie noch so verschieden sind.


Stärken: Sehr verständnisvoll || Klettern || Gibt jedem die Chance sich zu ändern
Schwächen: Schwimmen || im Unterholz jagen || kann nicht lügen

Vorlieben: Sonne || Vögel || Frieden
Abneigungen: sinnloses Blutvergießen || Undankbarkeit || Wasser

Vergangenes



Familie & Ähnliches

Mutter: Queen | braun schwarz gefleckte Kätzin | tot
Vater: Crush | schwarzer Kater | tot
Geschwister: Silver | silberner Kater | lebt - Halbbrunder

Gefährte/in: single
Jungen: -

Mentor: Black | schwarz weißer Kater | tot
Schüler: -

Vergangenheit:

Vorgeschichte:
Das erste an was sich Hades erinnern kann, ist Dunkelheit. Die wohlige Wärme, die ihn umgab, würde er nie vergessen. Und dann die Stimme einer Kätzin, die ihm seinen Namen gab. Hades.
Seine Mutter trug den Namen Queen und war eines der Oberhäupter der Rebellen – einer der ersten. Folglich hatte sie nicht besonders viel Zeit für ihn gehabt und sein Vater starb früh. So früh, dass er sich nicht mal an ihn erinnern kann. Aber seine Mutter und auch die anderen Katzen des Clans haben stets liebevoll von ihm erzählt. Und er war ihm wohl ziemlich ähnlich gewesen.
Jedoch gab seine Mutter ihm die Zeit, die sie hatte – auch wenn es nicht viel war. Sie zeigte ihm alles was er jetzt weiß und lehrte ihn alles, über die Ahnen und das Ziel der Rebellen sowie der Reinen.

Kurz nachdem er zum Lehrling ernannt wurde, bekam seine Mutter erneut ein Junges – seinen Halbbruder Silver. Und Hades setzte alles daran ihm ein guter Bruder zu sein. Die beiden Kater verstanden sich auf Anhieb und von da an versuchte Hades seinen kleinen Bruder zu beschützen. Auch wenn sie nur Halbbrüder sind, so ist er für ihn sein richtiger Bruder.

Bis zu seiner Prüfung hatte er nicht viel von den Reinen gesehen, sie nur ab und an der Grenze gerochen, vielleicht mal Fell aufblitzen sehen, aber Probleme hatte er nur mitbekommen, wenn Katzen verletzt oder gar tot ins Lager gebracht wurden sind.
Als er dann zum Gletscher des Eises geführt wurde, war ihm von Anfang an mulmig zu mute. Nicht weil er Angst vor der Prüfung hatte, sondern weil er das Gefühl hatte, dass irgendetwas passieren würde.
Doch passierte nichts. Ohne Probleme schaffte er sich und den Hüter aus der Eishölle und erreichte schließlich die Grenze, wo sie rasten wollten. Und dann passierte es.

Die Reinen überfielen sie und wollten sie umbringen. Verstärkung kam, jedoch kam für seinen Mentor jede Hilfe zu spät. Black ertrank zusammen mit einer Katze der Reinen.
Zurück im Lager wurden die Verletzen versorgt. Doch um Queen stand es nicht gut. Sie hatte viel Blut verloren und sagte immer wieder, dass sie die Sterne riechen könnte. Hades wusste, dass sie sterben würde. Auch wenn er es nicht wahr haben wollte.

Seine Mutter starb noch in derselben Nacht und als wäre nichts geschehen wurde sofort von einem Nachfolger ersetzt.
Als er sein drittes Lebensjahr erreichte verwickelten sie sich in einen Kampf mit den Reinen. Viele Katzen starben zu dieser Zeit, sowie eines der Oberhäupter. Erneut.

Diesmal wurde Hades als Nachfolger erwählt und führt nun die Rebellen zusammen mit seinem Bruder Silver.




© Hades

_________________

Meine Katzen

» Hades ♂ | Oberhaupt der Rebellen | single
» Bloodhunter ♂ | Krieger der Reinen | single
» Kallik ♂ | Lehrling der Rebellen | single
» Riska ♂ | Handicap | single





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://power-of-resistance.forum-aktiv.com
Hades
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Punkte : 106
Anmeldedatum : 10.08.14
Alter : 18
Ort : Hinter'm Mond gleich links.

Meine Katzen
Name der Katze:
Gefährte/in:
Zugehörigkeit:

BeitragThema: Re: Hades | ♂ | Rebellen    Di Aug 12, 2014 6:43 pm

Fertisch :3

_________________

Meine Katzen

» Hades ♂ | Oberhaupt der Rebellen | single
» Bloodhunter ♂ | Krieger der Reinen | single
» Kallik ♂ | Lehrling der Rebellen | single
» Riska ♂ | Handicap | single





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://power-of-resistance.forum-aktiv.com
Lucrezia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Punkte : 55
Anmeldedatum : 10.08.14

Meine Katzen
Name der Katze:
Gefährte/in:
Zugehörigkeit:

BeitragThema: Re: Hades | ♂ | Rebellen    Di Aug 12, 2014 6:58 pm

Ich mag "den Löwen" jetzt schon (: Ein Wob bekommst du aufjedenfall

Angenommen

_________________








   

   

   

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hades | ♂ | Rebellen    

Nach oben Nach unten
 
Hades | ♂ | Rebellen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rebellen 300p und Imperium 300p Ide
» [Armada]300 Punkte Imperium vs. Rebellen
» Rebellen übermächtig?
» [IA] Rebellen zu stark im Einführungsspiel?
» Rebellen vs. Imperium (mit meinem Material) faires Spiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The power of resistance :: Vor dem RPG :: Angenommen :: Die Rebellen-
Gehe zu: